History TVE Tischtennis

Von der Gründung bis heute unsere Turnabteilung
Worte von Klaus Groos

Die Tischtennisabteilung wurde im Frühjahr 1952 von H.J. Berg gegründet.
Nachdem zwei Platten selbst gefertigt wurden, konnte der Spielbetrieb
im Clubhaus an der Jahnwiese aufgenommen werden.
Spielten zunächst Handballer und einige bisher passive Mitglieder,
fanden sich aber schnell neue Mitglieder, die dem Verein beitraten.
Schon im Jahre 1952 wurde dem TT-Verband beigetreten und zur
Spielsaison 1953/54 der Meisterschaftsspielbetrieb aufgenommen.
In den ersten]ahren nahmen durchweg 2 Darnen-, 2 Herren- und
1 Jugendmannschaft an den Meisterschafts- und Pokalspielen teil.

            

Im Jahre 1960 wurde das Spiellokal zur Turnhalle an der Wickenburg verlegt.
Nachdem 8 Platten und auch die notwendigen Trainingszeiten zur Verfügung standen,
ließen auch die Erfolge nicht lange auf sich warten.
Ein großes Augenmerk wurde schon von Beginn an auf die Jugendarbeit gelegt.
Man findet heute in anderen Vereinen selbst bis zur Bundesliga ehemalige "Eintrachtler" wieder.

Die Spielstärke der Mannschaften unterlag einem ständigen Auf und Ab.
So waren die Verbandsligazugehörigkeit der Damen im]ahre 1966 und der Herren im Jahre 1982
jeweils die höchsten Spielklassen.

Im Jubiläumsjahr nehmen am Spielbetrieb teil:

1 Schülermannschaft
3 Jugendmannschaften
2 Damenmannschaften
3 Herrenmannschaften
1 Alte-Herren-Mmannschaft

Die Tischtennisabteilung wurde von folgenden Sportk. geleitet:

1952 - 1955 H.J. Berg
1956 - 1957 M. Smolenia
1958 - 1961 K. Groos
1962 - 1963 W. Lyssy
1964-          W. Wichert
1965 - 1979 H. Busch
1980 -         J. Michel

Der größte Erfolg der 1. Herrenmannschaft war im Jahre 1979 mit dem Sieg im Ruhr- und im Kreispokal.

Erfolge der Tischtennisabteilung Ruhrpokal der Herren: 1979
K. Kolodziey, P. Grünhoff, J. und U. Steinhöfer, W. Krause, G. Erdelkarnp

Kreispokal Herren: 1979
K. Kolodziey, P. Grünhoff, J. und U. Steinhöfer, W. Krause, G. Erdelkamp

Kreismeisterschaften Herren 1981
K. Kolodziey, 3. Platz

Stadtmeisterin 
1971 und 1976 Ruth van Kempen verschiedene Titel bei Stadt- und Kreismeisterschaften
der Senioren im Einzel und im Doppel durch Ruth van Kempen und Gertrud Wiehert

Stadtpokal Damen 1966 und 1970
Zweiter Platz

Höchste Spielklasse
Damen Verbandsliga 1966 : Ruth van Kernpen, Gertrud Wiehert, Inge Wohlgemuth, Irmi Pfeifer,
                                       Waltraud Busch, Brigitte Buchholz


Herren: Verbandsliga 1982: K. Kolodziey, P. Grünhoff, J. und U. Steinhöfer, H. Hausen, St. Rheine